Practitioner Workshop

 

Der Workshop für zukünftige Leader

 

\

Goldene Kreis

Wie Du mit dem goldenen Kreis und einem glasklaren „why“ Deine Arbeitskollegen und Mitarbeiter motivierst.

Kommunikationsfähigkeit

Wie Du ein konstruktives Feedback gibst und welche Regeln Du als Feedback-Geber sowie Feedback-Nehmer zu beachten hast. (inkl. PDF-Checkliste)

Menschenkenntnis

Du lernst durch die Metaprogramme Deine Arbeitskollegen und Mitarbeiter verstehen und noch einfacher zu motivieren

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Kann ich auch am Abend vorher anreisen?

Ja das ist möglich. Der Rügel ist auch ein Hotel und es können einfache und gute Zimmer reserviert werden. Mehr Infos findest Du auf unter http://www.toschi-academy.ch/kontakt/ .

Wird nur doziert oder auch Praxis angewendet?

Ich nenne es bewusst einen Workshop, weil es mir wichtig ist dass die Teilnehmer den Stoffinhalt auch anwenden können. Der Workshop ist eine Abwechslung zwischen Theorie lernen und diese dann in Praxisübungen zu festigen. Das Ziel ist es, dass die Teilnehmer am Tag danach bereits die ersten Erfolge in ihrem Job erfahren, weil sie das Gelernte angewendet haben.

Was ist der goldene Kreis?

Der goldene Kreis ist eine Ableitung vom goldenen Schnitt, welcher in der Natur immer wieder vorkommt. Die meisten Firmen haben ihr WARUM nicht klar, und kriegen darum nicht den Erfolg, den sie eigentlich verdient hätten. In der Führung heisst das, dass Deine Mitarbeiter Dir nicht folgen oder motiviert sind. In diesem Workshop lernst Du den goldenen Kreis kennen, und weisst anschliessend WARUM Du so führst, wie Du führst.

Wirken Metaprogramme immer?

Ja, die Metaprogramme sind unsere unbewussten Motivationstreiber. Doch mit der richtigen sprachlichen Anwendung, können diese Programme so angetriggert werden, dass Deine Mitarbeiter sich wohl fühlen und genau das tun was für den entsprechenden Job wichtig ist. Die Metaprogramme sind von der Personalauswahl im Einstellungsprozess bis zur Motivation und Loben ein sehr mächtiges Tool. Sei gespannt!

Was soll ich über Feedback noch lernen?

Ich habe immer wieder Teilnehmer in meinen Workshops die genau das zuvor auch dachten. Sie waren anschliessend überrascht wie wichtig und mächtig ein korrektes Feedback sein kann. Dabei gehören eine gute Wahrnehmung (VAKOG) genau so dazu wie auch das Aktive Zuhören. Beides Dinge welche Du beim Thema Feedback mit Übungen vertiefen wirst.

Gib Dir einen Ruck - mach den ersten Schritt zum erfolgreichen Leader!

Falls ich Dir noch nicht alle Fragen beantwortet habe, so sende mir doch eine Mail auf info@toschi-academy.ch .