SEMIWORK –  Mitarbeiter als Menschen führen, vom Boss zum Leader

Dienstag 13. Dezember 2016

Übersicht

Die Herausforderung an Führungskräfte und Vorgesetzte in der Zukunft werden immer wie grösser. Dabei wird der Faktor Mensch leider sehr oft zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Dieses Seminar zeigt Ihnen welche Möglichkeiten es gibt ihre Mitarbeiter zu verstehen, zu motivieren und mit ihnen zusammen erfolgreich zu sein.

Die heutige Gesellschaft wird sich verändern, und nicht nur die Generation Y fordert einen neuen Führungsstil der auf die Fähigkeiten eines jeden Mitarbeiter angepasst ist. In diesem Seminar lernen sie Instrumente für mehr Sozialkompetenz welche sie anschliessend im Berufsalltag 1:1 anwenden können.

Unser Ziel und Vision ist eine Gesellschaft in der die Menschen „Am Morgen glücklich zur Arbeit kommen und am Abend zufrieden wieder nach Hause“.

Programm

Der Tag ist eine Mischung aus Seminar und Workshop und sie werden die Themen und Instrumente in Gruppen erarbeiten und üben.

Themenübersicht:

  • Erlernen der 3 Säulen der befreiten Führung
  • Erstellen einer Vision und klar haben des „Warum“ gemäss Simon Simek im Team/Unternehmen
  • Führungsstile kennen – erarbeiten des eigenen „situativen Führungsstil“
  • Intrinsische / Extrinsische Motivation
  • Zwei Faktoren Theorie nach Herzberg und XY Theorie nach Douglas Mc Gregor
  • Feedback / Johari Fenster
  • VAKOG aus dem Modell von NLP für das Verständnis sowie Einführung in das verändern der Submodalitäten
  • Einführung in die Metaprogramme gemäss dem „Language and Behaiour Profile (LAB Profile)
  • Zieledefinition: Wie erstelle ich Ziele die einen selbst motivieren und am Morgen zum Bett raus springen lassen
  • Einfluss von Glaubenssätzen auf die Motivation
  • Inselmodell nach Vera F. Birkenbihl in der interpersonellen Kommunikation

Sie erkennen nach diesem Tag wie sie ihren eigenen Führungsstil verbessern können und Sie verstehen besser wie sie selbst ticken, unter anderem unter Druck und Stress Sie erhalten Möglichkeiten wie sie damit besser umgehen oder zu mehr Gelassenheit und Entspannung verändern können.  Sie Lernen erste einfache Entspannungsübungen welche ihnen helfen, den Druck und Stress zu verarbeiten und besser damit umgehen zu können.

Denn nur gefestigte Führungskräfte die verstanden haben wie sie selbst ticken, können Mitarbeiter verstehen, motivieren und optimal im Unternehmen einsetzen. Es ist reichlich Zeit für Praxisübungen in Gruppen eingeplant sowie Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedern und dem Trainer.

Zielgruppe
Mitarbeiter und Führungskräfte, Teamleiter, Gruppenchef, Abteilungsleiter, Geschäftsführer und Unternehmer von KMU's,
interessierte Menschen für Leadership
Getreu nach dem Motto „Führen lernen darf Spass machen“ herrscht ein entspanntes Klima und es soll und darf viel gelacht werden.

Seminar – Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events